Nachmittagskaffee am 25.Februar 2024

Der Nachmittagstreff findet ab 15:00 Uhr in der Alten Schule Oberzissen statt. Es ist ein Treffpunkt zum Kennenlernen, Informationsaustausch und Wiedersehen. Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt, der Eintritt ist frei.

An diesem Nachmittag werden Erste-Hilfe-Ausbilder des DRK-Ortsvereins Niederzissen die Handhabung von Laien-Defibrillatoren, sogenannten automatisierten externen Defibrillatoren (AEDs) vorstellen. Insbesondere bei Kammerflimmern ist eine schnelle Defibrillation zusammen mit der Herz-Lungen-Wiederbelebung entscheidend für das Überleben des Betroffenen. Die Ausbilder erläutern zunächst die Funktionsweise des AEDs, die einzelnen Knöpfe und die Körperstellen, an denen die Elektroden angebracht werden. An einer lebensechten Puppe demonstrieren sie anschließend die Anwendung eines AEDs sowie die Herzdruckmassage inklusive Beatmung.

Foto: Arbeit & Gesundheit


Weinkönigin 2024 gesucht

Bis zu unserem Jubiläumsweinfest suchen wir eine eigene Weinkönigin.

Die Bewerberin sollte:

  • Weinkenntnisse haben, bez. die Bereitschaft haben diese zu erwerben

  • Bereitschaft Weinfeste anderer Orte zu besuchen und dort Oberzissen zu repräsentieren

  • Die Bewerberin soll volljährig sein

Hierzu wird der Heimatverein die mutmaßliche Weinkönigin selbstverständlich unterstützen.

Wir hoffen Dich dafür gewinnen zu können, denn das wäre eine weitere Prämiere für unsere Gemeinde und das Brohltal.

Hierzu können sich ab sofort Interessentinnen bei unserem Vorsitzenden Hubert Harzen (02636/970363) melden und sich informieren.

Bei mehreren Meldungen erfolgt eine Auswahl durch ein Komitee.

 


Jubiläum 2024 !

10. Weinfest am historischen Weinberg

Hier ein Ausblick* auf unser Jubiläumsweinfest am 05. und 06. Oktober 2024:

Am Samstag den 05. Oktober öffnen wir unsere Weinstände um 13:00 Uhr und begrüßen die ersten Gäste. Ab 15:00 Uhr werden wir,

beim Platzkonzert der Gleeser Musikanten, Kaffee und Kuchen anbieten.

Der Samstagabend steht unter dem Motto:

„Vintage trifft Wein“

Wir konnten für den Samstag

„HERB KRAUS & THE WALKIN`SHOES“

verpflichten:


Sie spielt ab ca. 19:00 Uhr Hits der 50`er, 60`er, 70`er und 80`er Jahre

Mit über 100 Millionen Klicks und mehr als 170.000 Abonnenten gehören

HERB KRAUS & THE WALKIN‘ SHOES zu den erfolgreichsten Vintage-Bands auf Youtube.

Die 5-köpfige Formation präsentiert den Kult-Rock aus 4 Jahrzehnten Musikgeschichte. Ihr Repertoire reicht von „Jailhouse Rock“ über „Bad Moon

Rising“ und „Satisfaction“ bis „Sweet Home Alabama“ und „Highway to Hell“.

Viele ihrer Versionen liegen in den TOP10 im weltweiten Youtube Single- Video-Ranking.

2022 erhielten HERB KRAUS & THE WALKIN’ SHOES den silbernen Youtube-Award.

In 2024 feiert HERB KRAUS mit der „Let The Good Times Roll Tour“ sein 50-jähriges Bühnenjubiläum.

Homepage:
https://www.walkinshoes.de

Youtube-Kanal:
https://www.youtube.com/@walkinshoes4915/videos

Facebook:
https://www.facebook.com/herb.kraus.9/

https://www.facebook.com/p/Walkin-Shoes-live-100064076858400/? locale=de_DE

(Besucher mit Rock`n Roll Outfit erhalten eine kleine Überraschung)

Die Weinstände öffnen am Sonntag schon um 12:00 Uhr.

Der Sonntagnachmittag steht ganz im Zeichen der Weinköniginnen die uns ab 15:00 Uhr besuchen.

Bei Kaffee und Kuchen gibt das Blasorchester Brohltal ein Platzkonzert und ab 19:00 Uhr spielt die Band

„COVERSTREET“ Coverrock vom feinsten.

Bei ihrem Auftritt präsentiert die 7 köpfige Band gefragte Rockklassiker,

unvergessene Songs der 80er bis hin zu aktuellen Hits von Coldplay und Lady Gaga.

Für das leibliche Wohl der Gäste ist an beiden Tagen bestens gesorgt. Es werden wieder die leckeren Bauernfladen und Wein aus dem

Anbaugebiet der Ahr angeboten. Es stehen ausreichend überdachte Sitzgelegenheiten und Stehtische zur Verfügung.

Homepage:

www.coverstreet.de

Der Eintritt ist an beiden Tagen frei!!

  • * Änderungen des Programms möglich

Unterstützung-Verstärkung

 

Wir suchen:

 

AUFREISSER…, die helfen Ausstellungsstücke zu renovieren- restaurieren.

 

ANBRINGER…, die generell anpacken, wenn es im Museum, in der Alten Schule und in der Außenanlage arbeiten zu erledigen sind.

 

UMDENKER…, die neue Ideen mit in den Verein bringen, die eventuell wissen wer was kann und wer noch gefragt werden sollte.

 

HANDREICHER…, die anpacken können, wenn wir Veranstaltungen durchführen und Projekte im Dorf umsetzen-voranbringen.

 

GELDGEBER…, ohne die geht wenig. Wir brauchen Menschen, die uns auch Finanziell unterstützen wollen

 

Weitere Informationen:

Dieter Speicher  0172 3096062

Hubert Harzen 02636 970363